Baureihe / Class 95:

Im September 2020 veranstaltete der Modellbahn Hersteller Piko eine Sonderfahrt von Sonneberg nach Neuhaus am Rennweg. Bei schönsten Herbstwetter stand an diesem Tag die 95 0009 vor dem Schuppen.

Die beiden in Privateigentum befindlichen und im Lokbahnhof Sonneberg untergestellten Maschinen 95 0009-1 und 44 225 stehen am 23. September 2020 an der Drehscheibe.

Ein kleines Frühlingsfest wurde im Mai 2019 abgehalten. Hier konnte man die Lok wieder mal im Sonneberger Lokbahnhof besichtigen.

In September 2020, the model railway manufacturer Piko organized a special trip from Sonneberg to Neuhaus am Rennweg. In the best autumn weather, 95 0009 was standing in front of the shed that day.

The two privately owned machines 95 0009-1 and 44 225, which are stored in the Sonneberg locomotive station, will be at the turntable on September 23, 2020.

A small spring festival was held in May 2019. Here you could see the locomotive again in the Sonneberg train station.

Die Heizer-Seite von Lok 95 0009.

Am 22. Juni 2019 war Lok 94 1538 der Rennsteigbahn im Sonneberger Lokbahnhof zu Gast. So konnten beide Lokomotiven zusammen vor dem Schuppen fotografiert werden.

Seit 2018 ist die 1922 bei Borsig als T 20 'Magdeburg 9209' für die Königlich Preußische Eisenbahn Verwaltung (KPEV) gebaute Lok im Lokbahnhof Sonneberg untergestellt. Bei der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft erhielt sie erst im Jahre 1923 die Nummer 77 009 bevor die Baureihe ab 1926 als 95 geführt wurde. Nach dem Krieg verblieb die Lok als 95 0009 auf dem Staatsgebiet der ehemaligen DDR. Mittlerweile gehört sie einer Privatperson und ist in Sonneberg untergestellt.

The stoker's side of locomotive 95 0009.

On June 22, 2019, locomotive 94 1538 of the Rennsteigbahn was a guest in the Sonneberg locomotive station. So both locomotives could be photographed together in front of the shed.

The locomotive, built in 1922 by Borsig as T 20 'Magdeburg 9209' for the Royal Prussian Railway Administration (KPEV), has been stored in the Sonneberg locomotive station since 2018. At the Deutsche Reichsbahn Gesellschaft it was only given the number 77 009 in 1923 before the series was run as the 95 from 1926. After the war, the locomotive remained on the territory of the former GDR as 95 0009. It now belongs to a private person and is stored in Sonneberg.





Frontansicht von Lok 95 0009-1.

Im September 2016 wurde ein kleines Treffen von Loks der Baureihe 95 in Sonneberg organisiert. Zu diesem reiste 95 016 des Deutschen Dampflok Museums (DDM) aus Neuenmarkt an. Hier ist sie neben der in Sonneberg beheimateten 95 0009 im Lokbahnhof Sonneberg zu sehen.

Früher zu DDR Zeiten ein alltägliches Bild. Loks der Baureihe 95 in Sonneberg. Auch die links stehende 112 703-4 trägt den passenden DR Anstrich.

Front view of locomotive 95 0009-1.

In September 2016, a small meeting of class 95 locomotives was organized in Sonneberg. 95 016 of the German Steam Locomotive Museum (DDM) from Neuenmarkt traveled to this place. Here it can be seen next to the 95 0009 in the Sonneberg locomotive station.

It used to be an everyday picture in GDR times. Class 95 locomotives in Sonneberg. The 112 703-4 on the left also has the matching DR paintwork.



Neuer Brennstoff für die Dampfloks liegt bereit. Lok 95 016 des DDM in Sonneberg.



New fuel for the steam locomotives is ready. Locomotive 95 016 of the DDM in Sonneberg.